Universe Cloud Communications Solutions

Vom Startup über den Mittelstand bis zum Konzern.

Die smarte Businesskommunikation der Zukunft - aus der Cloud oder von Ihren Servern. Als Hersteller entwickeln wir kundenorientiert und individuell.

Business communication made easy.

Starke Gründe für Cloud Communications


Flexibel auf Ereignisse reagieren zu können ist Trumpf. Die Kommunikation zwischen Kunde und Team muss immer uneingeschränkt möglich sein. Die Universe Cloud Solutions helfen hier. Die drei wichtigsten Möglichkeiten haben wir für Sie zusammengefasst:

Mithilfe der Universe Cloud machen Sie jedes Telefon zum eigenen Bürotelefon. Egal ob Festnetz, Mobilfunk, Softphone- oder Microsoft Teams-Client, egal ob im Büro oder von zu Hause aus: Mit Klick sind alle Endgeräte integriert. Sie entscheiden ob und wie z. B. mittels One Number Service Sie erreichbar sind.

Zahlreiche Firmen sind aufgrund der Corona-Krise nur eingeschränkt erreichbar. Durch gesteigerte Anrufe aus dem Homeoffice sind die Sprachkanäle der Unternehmen schnell überlastet. Wir erweitern Ihre Leitungskapazität und schalten Ihnen neue Ressourcen für Ihre Homeoffice-Mitarbeiter hinzu!

In Homeoffice-Zeiten ist eine virtuelle Zusammenarbeits-Lösung absolut notwendig. Besonders wichtig dabei: Meetings müssen beliebig skalierbar, leicht einstellbar und sicher vor Datenverlusten sein. Das alles bietet Universe Meeting Space. Schnell und unkompliziert bauen Sie eine Videokommunikation mit Kollegen oder auch Externen auf.

Fragen und Antworen zur Universe Cloud

Wie sicher ist die Universe Cloud?

Ihre virtuelle Telefonie aus der Universe Cloud wird in einem zertifizierten (TÜV) Rechenzentrum gehostet. Mit einem höchstmöglichen Sicherheitsstandard, durch Firewall und Session Border Controller, werden Cyberattacken und Angriffe von Viren und sonstiger Ransomware abgewehrt. Die Server sind gegen Stromausfall, Wasser- und sonstigen Schäden geschützt.

Sicherheit steht für die C+ITEC AG an erster Stelle. Aus diesem Grund verwenden wir bei der Übertragung der Sprache eine besondere "End-to-End-Verschlüssung". Auch, wenn Sie über freies WLAN telefonieren sind Ihre Gesprächsinhalte durch die Verschlüsselungstechnik sicher.

Ihre gemieteten Telefonfunktionen stehen Ihnen auf einem dedizierten Server zur Verfügung, d. h. Sie teilen diese Funktionen nicht mit anderen unbekannten Teilnehmern. Das ist für Sie ein weiteres Schutzmerkmal.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Grundsätzlich sind nur zwei wichtige Faktoren zu berücksichtigen: Eine SIP-fähige Infrastruktur und eine Internetverbindung mit genügend Bandbreite. Es sollten je Sprachkanal 100 Kbit/s zur Verfügung stehen.

Ihre Telefonanlage ist nicht SIP-fähig? Evtl. kann diese dennoch mittels Media Gateway angeschlossen werden. Sie wissen nicht, ob Ihre IT-Infrastruktur SIP-fähig ist?  Wir prüfen für Sie.

Was passiert, wenn weitere Nebenstellen benötigt werden?

Kein Problem! Die Universe Cloud passt sich Ihrem Unternehmen an. Mit nur wenigen Klicks wird Ihre virtuelle Telefonie skaliert. Zudem können Sie Add-Ons zubuchen, die Sie in Ihrer Teamarbeit oder im Kundenkontakt best möglich unterstützen. So z. B. das Universe Meeting Space oder der Konferenzserver.

Können die jetzigen Rufnummern übernommen werden?

Ihre bisherigen Rufnummern können Sie mitnehmen und natürlich auch weiterhin nutzen! Falls Sie weitere Rufnummern benötigen können zusätzliche Rufnummernblöcke bestellt werden. Wir begleiten Sie dabei.

Sie möchten Ihren bisherigen Anbieter behalten? Auch dieses Szenario ist durch einen Third-Party-SIP-Anschluss möglich. Fragen Sie uns.

Wie wird die virtuelle Kommunikationsanlage verwaltet?

Die Administration der virtuellen Kommunikation erledigen Sie über einen Web Client. Innerhalb weniger Minuten haben Sie alle nötigen Einstellungen über den Browser erledigt. Umfangreiches fachliches Know-how brauchen Sie hierzu nicht.

Kann die bisherige Telefonanlage weiter benutzt werden?

Die Universe Premium Cloud ist grundsätzlich mit dem Betrieb einer ISDN-Telefonanlage (ISDN-PBX) kombinierbar. Dazu ist es allerdings nötig Ihre ITK-Infrastruktur individuell zu prüfen. Bei älteren Telefonsystemen ist der Umstieg auf IP unter Umständen nicht ohne weiteres möglich. In diesen Fällen können IP-ISDN Gateways eingerichtet werden, die evtl. den Weiterbetrieb des Telefonsystems zulassen.

Wir testen Ihre ITK-Infrastruktur auf VoIP-Fähigkeit.

Wer hilft bei Problemen im laufenden Betrieb weiter?

Als ITK Full-Service-Anbieter mit dem Plus an Services können Sie sich auf uns verlassen. Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um Ihre Kommunikation. Wir sind persönlich und falls nötig auch vor Ort für Sie da.

Sind Sie Vertragskunde stehen wir Ihnen mit unserem professionellen Support-Team auch rund um die Uhr zur Seite.

Können die bisherigen Telefonapparate weiterhin genutzt werden?

Grundsätzlich können alle SIP-fähigen Endgeräte weiterhin genutzt werden. Dazu ist allerdings eine individuell Überprüfung nötig.

Wir testen Ihre ITK-Infrastruktur auf VoIP-Fähigkeit.

Wenige Schritte zur Universe Cloud

Kontakt-Button Newsletter-Button