KOMMUNIKATIONS-FORUM

"Digitalisierung. Motiviert. Mutig. Machen."

Am 24. September 2019 ab 10:30 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg

Werden Sie zum Taktgeber! Zum Taktgeber der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Gehen Sie motiviert und mutig voran und spüren Sie den digitalen Pulsschlag.

 

 

 

Veranstaltungs-Info

Dienstag, 24. September 2019
ab 10:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
in der Stadthalle Aschaffenburg

Teilnahmegebühr:
p.P. inkl. Snacks, Kaffee und Kaltgetränke

Standard: 69 Euro
Early Bird: 49 Euro (bis 31.07.2019)

Kein FORUM verpassen


Was erwartet Sie:

  • Moderation: Daniel Schleusener, C+ITEC AG
  • Grußworte: Beatrice Brenner, BVMW und Marianne Hock, Leiterin des digitalten Gründerzentrums
  • Workshops in denen Sie Konzepte erarbeiten und Methoden erlernen, um die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben
  • Vorträge von Experten sowie ein Keynote Speaker der es krachen lässt! 
  • Expert Islands für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnte sowie für offene Fragen und Diskussion


Teilnahmegebühr: 49 bzw. 69 Euro p.P. inkl. Snacks, Kaffee und Kaltgetränke

Die Workshops

Projekte aktiv steuern

In diesem Workshop erkennen Sie wie agile Projektmethode Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit helfen können. Erleben Sie im die Vorteile der einzelnen Elemente der SCRUM Methodik spielerisch kennen.

Mit SCRUM lernen Sie die agile Methoden, die Ihre Produktentwicklung auf eine höhere Produktivitätsstufe hebt oder Ihren Mitarbeitern in der Projektarbeit eine höhere Arbeitszufriedenheit und Motivation verschafft.

SCRUM unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Prozesse hin zum digitalen Unternehmen.

Datenflut sinnvoll einsetzen

In Ihrem Unternehmen verstecken sich unglaubliche Potenziale. Wo? In den Daten. Nutzen Sie dieses Potenzial, um Ihre Projekte optimal zu steueren oder helfen Sie Ihren Mitarbeitern bei der Selbstorganisation. Alle Daten optimiert und komprimiert in einem Dashboard.

Die Vorträge

Digitales Recruiting

Mit geschickten Posts und Texten die eine spannende Geschichte erzählen geben Sie auch hier den Takt vor. Die Vortragenden zeigen Ihnen den cleveren Einsatz der Social Media Plattformen. So lösen Sie keinen Shitstorm aus.

Die Zukunft spricht!

Es lässt sich nicht mehr wegdenken. Digitale Assistenten und Avatare sind überall. Welche Entwicklungen sich jetzt schon abzeichnen und wie sie uns unterstützen können zeigt der Referent auf.

 

Michael Kercher als Taktgeber!

Nicht nur ein Vortrag. Ein Highlight! Michael Kercher bietet etwas anderes, etwas ganz Neues. Er ist der einzige Drummer, der sich mit dem Rücken zum Publikum präsentiert. Aus gutem Grund, wie er meint. Aber das wird er Ihnen selbst erläutern.

Speaker Michael Kercher zeigt Ihnen in seinem Vortrag, wie Sie auch scheinbar talentfrei Höchstleistungen erzielen können. Dazu braucht es nur den Glauben an sich selbst und die Bereitschaft für das Erreichen seiner Ziele alles zu geben.

Gründe für die Teilnahme am KOMMUNIKATIONS-FORUM 2019

Grund 1: das Konzept:

  • Workshops die klare Handlungskonzepte erarbeiten
  • Renommierte Referenten aus der Praxis für die Praxis
  • Interaktive Diskussion und Networking mit Erfahrungsaustausch
  • Expert Islands - treffen Sie die Experten und Start-ups der Region
  • Keine Verkaufsveranstaltung

Grund 2: die Teilnehmer

  • Mitstreiter aus der IT-Organisation bzw. IT-Entscheider
  • Regionaler Mittelstand
  • Community der Veranstaltungsteilnehmer seit 2013

Grund 3: die Inhalte

  • Digitale Transformation bei Kommunikation & Organisation
  • Erfahrungswerte zu Digital Workplace Projekten
  • Praxisbezug

Impressionen der KOMMUNIKATIONS-FOREN

Spannende Vorträge fesseln die Zuhörer.

Einsatz ist gefragt.

Frau Schlosser erklärt die Live-Umfrage.

Interessiertes Auditorium.

Prof. Schott von der Hochschule Aschaffenburg.

Frau Brenner von dem BVMW.

Die Kamera ist immer dabei.

Die Alternativen nennt Herr Schleusener.

Infos zum Mitschreiben.

Für Sie auch als Nachlese:

Kontakt-Button Newsletter-Button